Das Management-Team der OctaVIA

 

Alexander Dortants

 

ist seit 01.02.2012 Vorstand der OctaVIA AG. Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens war er Berater und Projektleiter von vielen SAP-Projekten.

 

Über sein Beratungwissen hinaus bringt er seine Erfahrungen als Abteilungs-leiter SAP-Logistik und Key Account-Manager in die OctaVIA AG ein.

 

Aktuell verantwortet Alexander Dortants den unternehmensweiten Vertrieb und das Marketing. 

 

Stefan Schellhase

 

ist seit 01.01.2013 als Vorstand der OctaVIA AG verantwortlich für Know-how und Personal.

 

Schon während des Studiums der Elektrotechnik in Kassel erwachte das Interesse an der IT. Nach einigen Jahren als Programmierer im C++ Umfeld kam Anfang 1998 der Wechsel zu OctaVIA. 

 

Herr Schellhase war zuvor Leiter der Entwicklungsabteilung der OctaVIA AG und hat langjährige Erfahrung als Berater, Entwickler und Prozessdesigner in SAP Großprojekten.

 

 

Felix Bodewald

 

ist seit dem 01.02.2013 Leiter des CC Softwareentwicklung bei der OctaVIA AG.

 

Während seines Informatikstudiums an der Universität Kassel wurde er 2008 auf die OctaVIA AG aufmerksam und schrieb dort 2010 seine Diplomarbeit.

 

Seit dieser Zeit arbeitet er in verschiedenen Kundenprojekten und machte parallel dazu seinen Masterabschluss Anfang 2012.

 

Seitdem gilt seine komplette Aufmerksamkeit der Softwareentwicklung. Seine Expertise liegt im Bereich ABAP und Java.

 

Kai Weinhold

 

ist seit 2008 bei der Octavia als Leiter des Compentence Centers SAP NetWeaver / Platform tätig.

 

Herkommend von seinen langjährigen Erfahrungen im Bereich der SAP Portal- und Basisberatung ist er in den letzten Jahren als zertifizierter technischer Architekt und Projektleiter in internationalen Großprojekten unterwegs.

 

Ende 2012 übernahm Herr Weinhold zusätzlich die Leitung der Informationstechnologie in der OctaVIA AG.

 

Martin Hengst

 

ist Leiter des Competence Center Beratung. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete er als Projektmanager in der Luft- und Raumfahrtbranche. In dieser Zeit realisierte er verschiedene nationale und internationale IT-Projekte.

 

Seit 2014 ist Herr Hengst für die OctaVIA AG tätig und bringt über sein Projektmanagementwissen hinaus seine Erfahrungen als Key-Account-Manager in die Firma ein. In seinen Projekteinsätzen arbeitete Herr Hengst häufig in multinationalen und interdisziplinären Teams.

 

Aktuell verantwortet Martin Hengst das CC SAP-Beratung der OctaVIA AG.


Unsere Erreichbarkeiten

Anschrift:
OctaVIA Organisationsentwicklung, Software- & Technologieberatungs Aktiengesellschaft
Hildegard-von-Bingen-Straße 5-7, 34131 Kassel

Telefon 05 61 - 3 10 00 0
Telefax 05 61 - 3 10 00 31
» eMail-Kontakt zu uns

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.